Zwei weitere Messerattacken auf Israelis – Beide Angreifer getötet

q2Jerusalem (dpa). Zwei Palästinenser sind im Westjordanland bei weiteren Messerattacken auf Israelis getötet worden. Ein Vorfall ereignete sich nach Armeeangaben am Abend in Hebron. Ein attackierter Soldat sei verletzt, der Angreifer getötet worden. Zu einem Übergriff auf einen Grenzpolizisten kam es demnach zudem in Kalandia nahe Ramallah. Auch hier sei der Angreifer getötet worden. Seit einiger Zeit verüben Palästinenser verstärkt Messerattacken auf Israelis. Als Auslöser gelten Streitigkeiten um den Tempelberg in Jerusalem.

Über עיתונאי מומחה אחים הרב לוי הישרדות

https://raymundmartini.wordpress.com , http://losangelesnewsone.wordpress.com , http://achimlevi.com
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini) abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.