74-Jähriger in eigener Wohnung misshandelt und beraubt

po1Berlin (dpa). Ein 74-jähriger Mann ist in seiner Wohnung in Berlin-Moabit von drei Männern überfallen, misshandelt und beraubt worden. Der Mann hatte laut Polizei in der Nacht Geräusche an der Tür gehört. Als er die Tür einen Spalt öffnete, drangen drei Maskierte in seine Wohnung ein. Dort schlugen sie ihn und hielten ihn am Boden fest. Zwei der Männer durchsuchten die Wohnung und stahlen Schmuck in unbekanntem Wert. Anschließend flüchteten sie. Der Überfallene erlitt schwere Gesichtsverletzungen.

Über ACHIM LEVI SURVIVAL RABBINER JOURNALIST

https://raymundmartini.wordpress.com , http://losangelesnewsone.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini), Berlin abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.