Kerzen und Porzellan-Engel zum Zeichen der Trauer um tote Babys

ipo1Wallenfels (dpa). Trauer in Wallenfels: Nach dem Fund von mindestens acht toten Babys in einem Haus in der oberfränkischen Stadt haben Menschen an dem Gebäude Kerzen aufgestellt. Ebenso wurden dort in der Nacht Kuscheltiere, Engel aus Porzellan und Blumen platziert. Bis gestern abend war in dem Anwesen die Spurensicherung aktiv, nachdem dort die sterblichen Überreste von mindestens acht Säuglingen entdeckt worden waren. Nach Worten von Bürgermeister Jens Korn wollen sich die evangelische und die katholische Kirchengemeinde in der kommenden Woche über einen möglichen Gedenkgottesdienst abstimmen.

Über עיתונאי מומחה אחים הרב לוי הישרדות

https://raymundmartini.wordpress.com , http://losangelesnewsone.wordpress.com , http://achimlevi.com
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini) abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.