Mann verletzt drei Menschen mit Machete in London

ipo11London (dpa). Mit einer Machete hat ein Mann in einer Londoner U-Bahn-Station Menschen attackiert. Ein Mensch wurde schwer verletzt, zwei leicht. Die Polizei spricht von einem Terrorakt. Sie hat den Angreifer festgenommen. Medienberichten zufolge rief er «Das ist für Syrien» bei seiner Tat. Großbritannien fliegt seit kurzem auch in Syrien Angriffe gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Auf Twitter kursierte ein Video, das eine große Blutlache in einem U-Bahn-Eingang zeigte.

Über עיתונאי מומחה אחים הרב לוי הישרדות

https://raymundmartini.wordpress.com , http://losangelesnewsone.wordpress.com , http://achimlevi.com
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini), London abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.