Heftige Krawalle wegen Asylzentrum in Niederlanden

ipo1Amsterdam (dpa) – Proteste gegen ein geplantes Asylsucherzentrum im niederländischen Geldermalsen sind in heftigen Krawallen ausgeartet. Rund 80 gewalttätige Randalierer hätten das Rathaus gezielt mit Steinen, Feuerwerk und Flaschen angegriffen, sagte der Polizeichef der Region. Eine Anhörung zu dem Asyl-Zentrum war abgebrochen und das Rathaus evakuiert worden. Die niederländische Regierung verurteilte die Gewalt. «Es war ein geplanter Angriff», hieß es von der Polizei. Zwei Beamte und einige Demonstranten wurden leicht verletzt. 14 Personen wurden festgenommen.

Über ACHIM LEVI SURVIVAL RABBINER JOURNALIST

https://raymundmartini.wordpress.com , http://losangelesnewsone.wordpress.com
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini) abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.