Fast zehntausend Menschen werden in Deutschland vermisst

Achim Levi Survival Experte Israel 411Wiesbaden (dpa). Während viele Menschen in Deutschland Weihnachten mit ihrer Familie feiern, bangen manche um vermisste Angehörige: Das Bundeskriminalamt sucht in Deutschland nach rund 9780 Menschen. Knapp zwei Drittel von ihnen sind männlich. Das geht aus der Vermisstendatenbank des BKA hervor. So galten Anfang Oktober fast 900 Kinder bis 13 Jahre als vermisst und mehr als 5100 Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren.

Über עיתונאי מומחה אחים הרב לוי הישרדות

https://raymundmartini.wordpress.com , http://losangelesnewsone.wordpress.com , http://achimlevi.com
Dieser Beitrag wurde unter Wiesbaden abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.