Survival oder lasse dich nicht unter kriegen

Achim Levi Survival Experte Israel 4418Achim Levi, Survival Experte, Rabbiner, Journalist, Bnei Brak, State of Israel, Survival oder lasse dich nicht unter kriegen. Ich habe keine Ahnung wie jeder einzelne von euch jetzt Extrem bezeichnet bzw. was man wohl als Extrem betrachten würde jedoch jeder von euch wird so ein Extrem kennen was man sicher auf keinen Fall live erleben möchte. Hinzu kommt dann noch eine meist lange Liste anderer Extreme die man auch echt weniger erleben will.

Und dennoch wird es in jedem leben einmal so sein da eines dieser Extreme kommt. Was dann ?

Wie ging das noch mit dem Feuerstahl, was hat der alte Levi da noch geschrieben, wie baue ich noch gleich so ein Unterschlupf – diese und viele andere Gedanken werden dich dann beschäftigen. Doch manche Extreme haben so die Eigenschaft das egal was du machst sie einfach nicht gehen. Du steckst egal was du anstellst Mitten in einem echt üblen Extrem. Immer mehr andere Aspekte die man so eigentlich nie erwartet hat treffen zu und wieder wird sicher der ein oder andere Gedanke an den alten Levi verschwendet werden und man sagt sich, ach dieser alte Mann hatte ja doch recht.

Zunächst Danke für deine verspätete Aufmerksamkeit, Viel wichtiger aber wird sein dich auf etwas zu konzentrieren was man kaum in Survival Kurse gezeigt bekommt. Viele werte Kollegen meiden auch das Thema oder schneiden es bestenfalls kurz mit einem Motto Satz an.

Lasse dich jetzt nicht unter kriegen.

Das ist so ein Motto Satz und er ist recht einfach gesagt. gerade aber wenn du in dieser Extremlage steckst wird dir zwar dieses Motto erscheinen aber mit der Umsetzung wird es oft recht schwer sein. Dafür werden zumindest die meisten deiner Gegner sorgen, garantiert.

Hört sich echt doof an aber wir finden hier eine Wahrheit und in der Erkennung der Lage musst du dir immer ein wahres Bild machen. Wenn du dir selbst etwas vorlügst bringt das bestenfalls deinen Gegner den Sieg. Die Wahrheit in dem Aspekt ist das es in Extreme ach so nette Leute geben kann die alles daran setzen dein Leben auszulöschen und es gibt Extreme wo diese Gegner wahrlich viel taten. Bist du dann auch noch in der Unterzahl oder anders gesagt fast völlig alleine da kann man sich echt oft klein und schwach vorkommen.

An diesem Gedanke ist aber absolut nichts schlimmes.

Aus gewissen Faktoren heraus wird es in der Tat auch so sein das du wirklich klein und schwach bist gegenüber einer Überzahl an großen starken Gegner. Jetzt aufgeben ?

Nein.

Gerade das sind nämlich Faktoren mit denen oft in Extreme gespielt wird. Wenn du ein Übel des heutigen Deutschland zu spüren bekommst kann e sein das salopp ein ganzer Staat gegen dich agiert und du bist wahrlich keine Staatsmacht.Die werden es wie so oft schaffen dir mächtig zuzusetzen aber selbst dann gibst du auf keinen Fall auf.

Es ist wichtig so zu denken und diese Grundhaltung einzunehmen. Optimal ist es natürlich wenn du sowas im Vorfeld üben konntest. Ich habe einige der wohl schlimmsten Deutschen Übel überstanden. Ich habe erlebt das es anderen das Leben gekostet hat und es war in schlimmsten Extremen die dieses Deutschland bietet oft nicht einfach. Dein Leben kann nicht nur in extreme Gefahr geraten sondern du wirst manchmal es so erleben können das es eine Wanderung zwischen Leben und Tot sein kann.

Anbei gesagt, natürlich kannst du selbst jetzt noch denken ach der alte Levi überzieht da doch aber erkundige dich selbst und gerne bei anderen Quellen was dieses heutige Deutschland schon Menschen angetan hat. Überdenke selbst das du auch Opfer werden kannst und wie wärt du wohl durch das ein oder andere Extrem gegangen wo andere Opfer längst durch sind bzw.längst gestorben sind.

Ich denke das ich es sogar so ausdrücken kann das wir uns viele Opfer hätten sparen können wenn man zuvor nur einmal etwas genauer hingeschaut hätte. Man muss nicht unbedingt meiner Meinung folgen jedoch sollte man nachdenken und selbst schauen und gerne bei ganz anderen Quellen suchen.

Wenn du beschlossen hast durchzuhalten dann ist es um so mehr wichtig dir die reale Lage vorzuhalten. Wenn du denkst eine Waffe sei eine Gefahr bist du tot denn die reale Gefahr geht von dem Menschen aus der die Waffe bedient. Somit wird man egal wo auf der Welt aber doch wohl gerade in einem Extrem einem Menschen mit Waffe ganz anders begegnen. Ich habe keine Angst vor Minenfelder aber ich habe Angst vor den Menschen die sie ausgelegt haben. Das Minenfeld kannst du überwinden aber was ist wenn diese Leute noch weiter und weiter machen. Eines Tages legen sie dir ein Minenfeld das dich in tausend Stücke fetzen wird es sei denn du hast den wahren feind erkannt und das ist nicht die Waffe.

Es muss aber nicht immer eine Waffe sein die du so als Waffe bezeichnen würdest. Du kannst auch mit einem dieser Deutschen dicken Gesetzbücher ein mensch erschlagen und ein Deutscher Jurist kann mit einem falschen Urteil ebenso eine Waffe missbrauchen die in der Tat schon Menschen umgebracht hat.

Du siehst Menschen können eine Gefahr werden und dir Extreme bieten die vielen schon da Leben gekostet hat. Oftmals so stelle ich fest war es ein eher hoher Anteil von sich selbst aufgeben die Menschen in ihr Grab brachte. Ich kann das auf einer gewissen Ebene auch gut verstehen denn jeder Mensch hat seine Grenzen auch mit dem was man ihm auflastet.

Natürlich wäre es jetzt interessant diese Grenzen genau zu kennen. So genau aber kennen wir diese Grenzen nicht und dennoch können wir sagen das es auch in Sachen Deutscher Holocaust durch die Nazis Überlebende in den KZ Anlagen gab. In der Tat gab es Menschen die das überlebt haben und in der Tat gibt es Menschen die den Holocaust nach den Nazi überlebt haben.

Auf der einen Seite solle ich mich zwar jetzt auch zu diesen Überlebenden zählen und sicher habe ich einiges an ganz bösem Übel durch die heutigen Deutschen erfahren. Dennoch aber stelle ich mein leben nicht mit dem anderer Opfer auf einer Stufe und möchte daher sagen das ich diese Überlebende sehr bewundere. Viele sind davon durch ein leid gegangen das ich einfach nicht beschreiben kann. Auch wenn ich ähnliches überlebte so gebührt den anderen Opfern doch die Aufmerksamkeit und der Dank.

In gewisser Hinsicht erkennt man hier an meinen Aussagen wie sehr diese Deutsche Extreme und auch andere Extreme gelastet haben. Da steckt einiges sehr tief in der Seele und dennoch gebe ich nicht auf und lasse mich nicht klein kriegen. Das alles hat wohl auch damit zu tun das für andere Opfer spätestens nach dem Überleben des ersten Extrem ein Ende kam. Sie überlebten und die meisten gingen fort. Sie versuchen das was sie überlebten zu verarbeiten. Eine Lebensaufgabe.

Für mich undenkbar denn eines meiner Ziele ist mit dazu beizutragen das der neue Holocaust auch ein Ende findet und wenn möglich will ich dieses Ende live miterleben und ich will in die Augen all jener Täter schauen die vielen menschen Dinge angetan haben die unbeschreibbar bleiben. Ich sinne keineswegs nach Rache oder gar dieser gerechten Strafe. Nein. ich will die nur ansehen mit der Gewissheit das sie mich auch sehen und erkennen das ich all ihr Übel überlebt habe.

Das wieder schafft eine Kraft in einem Dinge zu überleben wo andere Menschen schon lange vorher aufgegeben haben. Viele haben sich unter kriegen lassen aber liebe Freunde, es kann echt extrem übel kommen aber du kannst solange du dir selbst mensch bleibst „über Wasser“ bleiben.

Deshalb auch werden viele Extreme versuchen dich unter zu kriegen weil die Täter der Übel es selbst nicht überleben würden wenn du überlebst. 

Ein etwas schwerer Satz aber ich denke du wirst in vielen Survival Übungen Zeit und Gelegenheiten haben darüber nachzudenken ohne das dir ein reales Extrem den Sinn und Zweck meiner Worte genau erklärt.Lasse dich also nie unter kriegen und versuche solange zu überleben wie es geht. Du wirst feststellen da es geht und wenn du doch an deine ganz persönliche Grenze kommst können alle jene sehen die überleben da du es zumindest so weit geschafft hast und das wieder schafft echt Hoffnung. Also halte durch.

Über עיתונאי מומחה אחים הרב לוי הישרדות

https://raymundmartini.wordpress.com , http://losangelesnewsone.wordpress.com , http://achimlevi.com
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi, Survival abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.