Achim Levi nützliche Sterbe Tipps 1

wpid-wp-1428425860079.jpegAchim Levi, Survival Experte, Rabbiner, Journalist, Tel Aviv, State of Israel. Gleich vorab sei klar gesagt – wenn du hier Anleitungen für den eigenen schnellen Tot erwartest brauchst du nicht weiter zu lesen. Ich fand den Titel lediglich interessant und wie man es auch sehen mag, irgendwie passt das auch noch.

Schon bei der Zeugung muss dir bewusst sein dein leben wird sich in einem gewissen zeitfenster bewegen das mehr oder weniger Dauer beinhaltet. Interessant finde ich das die Leute bis heute glauben diese Zeit berechnen zu können und dabei die dollten Aspekte einbringen. Natürlich gibt es auch Aspekte die auf eine eher kurze Lebensdauer schließen lassen was aber so nicht immer vollends richtig ist.

Am Ende der prognosen wird man immer diese Rettungsanker finden das die Prognose zu 99,9% stimme. So ganz auf 100% will sich scheinbar niemand festlegen. Lustig sind dann auch einige Sachen zu Gericht wie Test zur Vaterschaft wo man auch nie ein 100% erfährt. Nun ja die Juristen wissen sich abzusichern denn der Fall das es dann doch die 0,1% zutreffen kann sein und das bedeutet man hat einen fehler gemacht und gerade Juristen scheinen sich öfter vor der Verantwortung zu drücken wenn es um Fehler geht.

Aber die Juristen sollen uns mal heute egal sein.

Das liebe Leben. Niemand der je lebte wurde gefragt ob man denn überhaupt kommen wolle und niemand wird im Anfang geahnt haben was denn alles so im leben auf einen zukommen wird. Oft erfährt man ach Reich und ohne Sorgen da sei ein tolles Leben. Ich kenne aber auch Leute die noch nie Geld gesehen haben und jeden Tag ums Überleben kämpfen die dann sagen das Leben sei so ok.

Irgendwie scheint man es aber den menschen nicht recht machen zu können.

Hier und da ist es in der tat möglich auf sein leben einen gewissen EInfluß zu nehmen doch gerade hier sollte man nicht so überheblich sein zu denken man könne einfach alles regeln. Oft scheint es diese alopp unsichtbaren Mächte zu geben. Einige nennen es G-tt andere begreifen es einfach nicht und wieder andere denken nicht mal drüber nach und leben eben wie es kommt.

Leben leben wie es kommt mit seinen kleinen großen Versuche es zu steuern. Dabei sich die Menschlichkeit bewahren.

Das wäre jetzt so erste Tipp.

Jetzt finden wir zwei Aspekte. Der erste Aspekt wäre diese Planungen die wir für das Leben so tun und der zweite Aspekt diese Menschlichkeit. Ich denke beides hängt dicht beienander. Wer so agiert dem wird ein Leben so wie man es wünscht manchmal und manchmal nicht erreichen und dabei auf dem Boden aller Menschlichkeit bleiben. Man wird sich natürlich ein Leben frei von Sorgebn wünschen und natürlich wohl das liebe Geld und dies und das. Wenn alles so gelingt Glückwunsch zumal dann es es das ist was du gesucht hast.

Kommt es nicht so ebenso Glückwunsch denn dann hast du die Erfahrung gemacht das es scheinbar in der Tat sowas wie „höhere Macht“ geben muss. Das bedeutet auch das du aber kein Versager bist. Viel mehr würde es bedeuten das „was“ etwas ganz anderes mit dir vor gehabt hat oder wie will man sich diese oft seltame Zufälle erklären ?

Ich hatte es auf meinen Survival Reisen so zu getalten dasich salopp in den Norden wollte und im Süden raus kam. Ich fand es lustig und natürlich gab e Apekte die sich so nicht erklären lassen. Fakt ist es kam genau so und auch das hatte eben Sinn und Zweck.

Nur weil ich nun zu blöd bin da alles sofort zu begreifen bedeutet das noch lange nicht das alles jetzt voll schlecht gewesen ist. Es kam lediglich anders als ich es plante.

Ebenso erging es mir in Sachen Lebenszeit.

Im Anfang rechnete ich auch mit einer üblichen Anzahl an Jahre. Dann kam die Überraschung

tödliche Erkrankung. Schnell darauf die Prognosen.

Schon änderte sich die Lebenszeit rapide. Im verlauf der Zeit bekam ich es auch zu spüren und seit einigen Wochen dann noch viel mehr zu püren und heute sagt man alopp das es einfach zu Ende gehe.

Auch das ist ok.

Es ist einfach ein fakt wobei der Fakt Zeit natürlich mal wieder in die Prognose 99,9% fällt. Niemand aber will mir bislang wirklich eine Prognose sagen mit dieser prozentualen Sicherheit. Schmunzel man kennt mich ja als Überlebenstier und gerade in der Zeit wo es schlimmer kam habe ich so manche Leistungen gebracht wo andere einfach nicht mehr in der Lage waren bzw. die Leistung nicht mehr bringen wollten.

Es bleibt ich soll sterben nur wann weis niemand so genau.

Damit zu leben ist echt schwer zumal wenn dein Körper bzw. deine ERkrankung bzw. die Einwirkung dazu zeigt das du garantiert verlieren sollst und wohl verlieren wirst. Schmerzen sind so ein Aspekt. Das kann echt doof sein. Körperliche EInschränkungen sind auch nicht immer ach so doll.

Egal wie es scheint dazu zu gehören also sehe die positiven Aspekte.

Alles Negativ hat auch ein Positiv !

Das ist eine wahrlich wichtige Sache, ein Fakt den man immer bedenken sollte. Sehe ich es auf meine Lage so sehe ich auf der positiven Seite (als Beispiel) einige wirklich sehr liebe Menschen, ja, wahre Freunde. ich kann sogar große Liebe erkennen. Das sind Werte die man in der heutigen Welt suchen geht.

Was für ein Privileg das ausgerechnet ich sowas erleben darf.

Siehst du selbst so alopp fast am Ende kann es ganz gut sein. Ich hätte wohl eine ganze Palette an Gründe mich über diese Welt zu beschweren und das mache ich auch jedoch habe ich nicht vergesen die wirklich schönen Dinge im Leben zu sehen ja und ich darf diese Dinge sogar spüren.

Neulich war ich auf Besuch. Ein echt lieber junger Mensch. Jugendliche sind nicht alle blöd. Es gibt wirklich gute Jugendliche.

Ein ganz hunger Mensch gab mir dann die Hand hat mich die menschliche Wärme spüren lassen die man gerade am Ende des Lebens braucht.

Sowas brennt sich in die Seele und ist Treibstoff für den Körper weiter weiter weiter zu machen.

Es ist dieser Aspekt Menschlichkeit.

Ja und da war ich echt Stolz denn so Menschen begleiten mich fast am Ende des Lebens durch das was blebt.

 

 

Über עיתונאי מומחה אחים הרב לוי הישרדות

https://raymundmartini.wordpress.com , http://losangelesnewsone.wordpress.com , http://achimlevi.com
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini) abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.