Wetzlar/Dillenburg: Volksverhetzung / Wer kennt diesen Mann?

POL-LDK: Volksverhetzung / Wer kennt diesen Mann?Dillenburg (ots) – Wetzlar: Auf einer Demonstration Ende Januar 2016 in Wetzlar äußerte ein Teilnehmer volksverhetzende Parolen. Bei der Identifizierung des Mannes bittet der Staatsschutz der Wetzlarer Kriminalpolizei um Mithilfe.

Zum Thema „Innere Sicherheit“ versammelten sich am 24.01.2016 auf dem Parkplatz des neuen Rathauses mehrere Demonstranten. Auslöser war die Berichterstattung über die Vergewaltigung eines russischstämmigen Mädchens durch Flüchtlinge in Berlin.

Gegenüber einem örtlichen Medienvertreter machte ein Unbekannter am Rande der Veranstaltung folgende Äußerungen:

  • „Wir werden die schlachten die Syrer.“
  • „Die alte Sau [Angela Merkel] muss man nehmen und ins Lager
    reinschmeißen und dann wird sie selbst vergewaltigt.“
  • [Adolf Hitler]-„ja, das war ein richtiger Mann. Der hat
    Deutschland sauber gemacht.“

Der Wetzlarer Staatsschutz ermittelt unter anderem wegen Volksverhetzung. Die Ermittler suchen Zeugen und fragen:

  • Wer kennt den auf den Fotos abgebildeten Täter?
  • Wer kann Angaben zu seiner Identität machen?

Hinweise erbittet die Kriminalpolizei unter Tel.: (06441) 9180.

Über עיתונאי מומחה אחים הרב לוי הישרדות

https://raymundmartini.wordpress.com , http://losangelesnewsone.wordpress.com , http://achimlevi.com
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini) abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.