Korruptionsverdacht im LKA Mecklenburg-Vorpommern

polSchwerin (dpa). Bundeskriminalamt und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen Korruptionsverdachts im LKA Mecklenburg-Vorpommern. Vier Verdächtige, darunter ein 60-jähriger Kriminalhauptkommissar des LKA und ein 32 Jahre alter Ex-Polizist aus Mecklenburg-Vorpommern, wurden verhaftet. Der Haftbefehl gegen den 32-Jährigen wurde aber inzwischen wieder aufgehoben, wie die Staatsanwaltschaft in Schwerin mitteilte. Der Kriminalhauptkommissar soll Informationen an eine Unternehmensberaterin in Berlin verkauft haben.

Über עיתונאי מומחה אחים הרב לוי הישרדות

https://raymundmartini.wordpress.com , http://losangelesnewsone.wordpress.com , http://achimlevi.com
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini) abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.