Die Fehler einer falschen Flucht

Achim-Levi-IsraelAchim Levi. Es darf sicherlich so angeführt sein das eine womöglich überwiegende Masse an Leute die auf den Weg nach Europa waren oder noch sind oder noch kommen weniger als Grund die Flucht vor Übel haben. Natürlich sind unter diesen Leuten auch Menschen die wahrlich auf der Flucht sind und solchen Menschen gehört überall auf der Welt Zuflucht und Hilfe geboten.

Doch so viele Leute missbrauchen einfach den Status Flüchtling und in der Tat lassen sich Staaten von Europa, vorn weg Deutschland auf die Lügen dieser Leute ein, geben denen Geld und Unterschlupf und Mittel und Wege. Davon können oft wirklich Hilfesuchende oft nur träumen.

Dabei sind schwarze Schafe recht leicht zu erkennen,. Wer über mehrere sichere Länder noch weiter reist kann unmöglich noch auf einer Flucht sein. bestenfalls auf der Flucht vor der Wahrheit das man nicht Flüchtling ist sondern dann mehr Einwanderer und mit diesem Status kommt man in den meisten Ländern der Welt nur schwer rein.

Manchmal sind es auch dubiose Fluchtwege die betrug entlarven. Jemand der um sein Leben bangt wird eher stets den kürzesten und schnellsten Weg in ein nahe gelegenes Ziel wählen. Baut man gewisse „Umwege“ ein so wäre der Weg von Afrika so gut wie nie nach Europa. Alle Länder die an Europa grenzen gelten doch als sicher. Wie kann es also sein das man nach Europa kommt. Bestenfalls wären es wahrlich abenteuerliche Umwege aber selbst dann käme man bestenfalls an der Küste Spanien oder gar in Nord oder Süd Amerika an.

Oft ein ad absurdum in dann die Geschichten die angebliche Flüchtlinge drauf haben. Viele sagen sie haben betont tsd. Euro für die Flucht bezahlt. Also für tsd. Euro kann man sich einen schon First Class Flug an fast jeden Punkt der Erde leisten.  Klar das geht nicht wenn der Pass fehlt oder gar falsch ist oder man als Einwanderer unter dem Deckmantel der Flucht kommt.

Erstaunlich gestalten sich auch Geschichten. Da ist aus zuverlässigen Kreisen zu erfahren das ganze Gruppen an Flüchtlinge die inhaltlich gleichen „grauen“ berichten. Das kann so aber nie ein; mindestens einer sagte die Wahrheit und alle anderen müssen gelogen haben. Warum aber lügen außer wenn man sich unter dem Deckmantel Flüchtling verstecken will ? Die Sachbearbeiter haben es dann schwer denn einem ach so geschützten Flüchtling eine Lüge zu unterstellen wird ja fast schon vom kath. Papst als Sünde geahndet.

Es läuft vieles schief in Europa und läuft das so weiter dann geht man schnellen Schrittes auf das zu was Frau Merkel schon vor langen Zeiten als gescheitert erklärte; nämlich Multikulti und neben diesem Aspekt kommt das Übel der IS und Co und der Untergang ist sicher.

Über עיתונאי מומחה אחים הרב לוי הישרדות

https://raymundmartini.wordpress.com , http://losangelesnewsone.wordpress.com , http://achimlevi.com
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini), IPA Israelische Presse Agentur abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.