Borsten in Schokoraspeln – Hersteller ruft Backzutaten zurück

ipo1Quakenbrück (dpa). Der Lebensmittelhersteller «Ruf Lebensmittelwerk» hat Zartbitterschokolade zum Backen zurückgerufen. Wie das Unternehmen im niedersächsischen Quakenbrück mitteilte, wurden in Einzelfällen Borsten einer Reinigungsbürste in dem Produkt «Backfee Raspelschokolade Zartbitter 100 g» gefunden. Betroffen seien Artikel mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum November 2017 und der Chargennummer L2238123. Kunden sollen die Produkte in den Laden zurückbringen. Dort bekommen sie den Preis erstattet.

Über עיתונאי מומחה אחים הרב לוי הישרדות

https://raymundmartini.wordpress.com , http://losangelesnewsone.wordpress.com , http://achimlevi.com
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini) abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.