Das Extremste vom Extrem

IMG_070316_065347Achim Levi. Nach nun mehr als 50 Jahren mit einem Leben meist in Extreme fragte ich mich was wohl das Extremste vom Extrem gewesen sein könnte. Dazu sind mir promt viele Aspekte eingefallen. Ich hatte schon vor Leuten gestanden die schlicht weg wirklich Bestie sein könnten. Ihre Taten kann man kaum beschreiben und ich denke man wird für viele Dinge auch keine Worte finden.

Was aber was das Extremste ?

Waren es Kriege oder sollte ich im krieg das ultimative Extrem suchen ? Sollte ich das Extrem im Vernichtungslager finden ? Ach je Vernichtungslager. Was da alles so abgegangen ist das kann man unmöglich beschreiben. Oder waren es die Morde ? Mord ist immer schlimm und ich habe Leichen gesehen an denen man nichts mehr vom mensch abgewinnen konnte und die Taten an sich – schrecklich. Sind es etwa all diese Ungerechtigkeiten die es gibt wo man das Extrem der EXtreme findet ? Muss ich in ein gewisses Land schauen oder das alles mehr glopbal sehen ? Was muss ich berücksichtigen und was hat eher weniger Prorität ?

Fragen über Fragen.

Und da schaute ich weniger auf mich sondern emhr auf die Opfer, ich schaute nochmals in ihre Augen auf ihre Körper, sah wie völlig unschuldige Menschen zu Unrecht zu Täter abgestempelt wurden wie sie durch Missbrauch von Macht erniedrigt und entwürdigt wurden und…

ich sah mich 2009 da stehen und amtlich dokumentiert bekunden das ich solche Zustände nicht mit meinem Gewissen vereinbaren kann mit mein Weggang aus Deutschland bekundete.

Deutschland das wohl ultimativste Extrem der Extreme.

Über עיתונאי מומחה אחים הרב לוי הישרדות

https://raymundmartini.wordpress.com , http://losangelesnewsone.wordpress.com , http://achimlevi.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, IPA Israelische Presse Agentur abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.