Von Extremisten entführter deutscher Skipper fleht um Hilfe

achim-levi-survival-experte-israel-4418Manila (dpa). Ein von muslimischen Extremisten entführter deutscher Skipper hat auf den Philippinen um Hilfe gefleht. Die Terrororganisation Abu Sayyaf hat den 70-jährigen nach eigenen Angaben von seiner Jacht entführt und seine Partnerin an Bord ermordet. In einem Anruf bei der Zeitung «Philippine Daily Inquirer» ließ ein Abu-Sayyaf-Sprecher den Mann zu Wort kommen. Er habe die deutsche Botschaft um Hilfe gebeten, sagte der Skipper. Das Militär fand die Leiche der Frau auf der verlassenen Jacht.

Über עיתונאי מומחה אחים הרב לוי הישרדות

https://raymundmartini.wordpress.com , http://losangelesnewsone.wordpress.com , http://achimlevi.com
Dieser Beitrag wurde unter Achim Levi (Raymund Martini), IPA Israelische Presse Agentur abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.