Tödliche Folgen einer Ignoranz

achim levi survival expertAchim Levi. Traurige Gewissheit um das Schicksal einer vermissten Joggerin. Betrachten wir die beigefügte Pressemeldung vom 11 November 2016 wurde die Frau die schlicht lediglich joggen wollte Opfer eines sexual Verbrechens und getötet.

So kann es gehen. Man denkt man macht das was man eben immer so tut, zieht sich um und geht in den Wald laufen und etwas später befindet man sich in dem wohl ultimativen Extrem seines Lebens. Wer hier nicht vorbereitet ist bzw. die Warnungen und Hinweise zur salopp „Lage der Nation“ missachten wird womöglich mit seinem leben bezahlen. Heute sollte gerade in Deutschland niemand mehr einfach mal so zum joggen in den Wald gehen ohne entsprechend vorbereitet zu sein.  Aber nein, solche Hinweise werden als absurd oder doof dargestellt.

Wie will man diese Auslegung gegenüber dieser ermordeten Joggerin rechtfertigen ?

Ach ist ja nur ein Einzelfall oder reiner Zufall oder wie auch immer ? Eine sehr stupe Ausrederei von leuten die scheinbar die Zeichen der Zeit nicht verstanden haben. Manchmal kommt sowas von Leute die womöglich noch im Studium sind, womöglich voll Öko sind und die ach so freie Welt bejubeln wobei sie womöglich ständig bekifft und besoffen sind. Solche Leute wollen reale Gefahren abschätzen ? Solche Leute wollen Kritik üben ?

Solche Leute sind doch eher in einer gewissen Mitvberantwortung das andere in einer Art Gutglauben an die Menschheit Jogging im Wald betreiben ohne wirklich vorbereitet zu sein was wirklich an Gefahr sein kann. Es ist traurig anzusehen das Menschen wie diese Joggerin mit ihrem Leben bezahlten.

Deutschland ist an vielen Stellen schlicht eine einzige riesige Gefahr die kaum eingeschätzt werden kann. Nur eine optimale intensive Vorbereitung kan jemand davor wahren mit dem eigenen leben bezahlen zu müssen wenn denn eine Gafahr sich ankündigt und wirkt. Das Trauerspiel um die ermprdete Joggerin wird noch lange kein ENde haben und ebenso wenig die Gefahr.

Sicherlich wird man alles daran setzen mögliche Täter zu stellen und der Justiz zuzuführen doch dann betrachten wir mal diese Deutsche Justiz und es kommt ein eher grausiger Gedanke – kommt dann echt Gerechtigkeit ? An vielen Beispielen sehen wir genau das Gegenteil. Die eigentliche Gefahr begegnet einer möglichen anderen gefahr und schon hat Deutschland gleich zwei durchaus enorme Gefahren. Nichts also hätte sich verbessers eher könnte man sagen es wird noch schlimmer kommen.

Ja und während ich diesen Artikel schreibe und garantiert die stupidesten leute an ihrer Kritik feilen wird wo auch immer ein mensch im Gutglauben sich umziehen und zum joggen aufbrechen – und womöglich nicht mehr Heim kommen.

Ermittler: Getötete Joggerin Opfer eines Sexualverbrechens

Endingen (dpa). Die vermisste und tot aufgefundene Joggerin aus der Nähe von Freiburg ist Opfer eines Sexualverbrechens geworden. Das gaben Polizei und Staatsanwaltschaft in Endingen bekannt. Es gebe bislang noch keinen Tatverdächtigen. Die 27-Jährige war am Sonntagnachmittag allein zum Joggen aufgebrochen und wollte nach einer Stunde wieder zu Hause sein. Sie kehrte nicht zurück. Ihre Leiche wurde gestern in einem Waldstück gefunden worden. Nach dem Verschwinden der Frau hatte die Polizei tagelang nach ihr gesucht.

Über עיתונאי מומחה אחים הרב לוי הישרדות

https://raymundmartini.wordpress.com , http://losangelesnewsone.wordpress.com , http://achimlevi.com
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.